detlev@ueter.de.  |  Otto-Balzer-Str. 20.  D-56130 Bad Ems

Kontakt +49 170 3468 326

Grenzen gibt es bei uns nur im Kopf

Grenzen gibt es bei uns nur im Kopf

Für mich ist das »Nose-to-Tail«-Prinzip, also alles vom Tier zu verwenden, selbstverständlich. Diesen Gedanken an meine Azubis im Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz weiterzugeben war nicht immer einfach, vor allem wenn es um Innereien geht.

Abgesehen von den Innereien, gibt es natürlich auch noch andere Teile vom Schwein, vom Rind oder Lamm, die in der Küche ebenfalls vernachlässigt werden. Dies seien die »Second Cuts«, erklärt der »Nose-to-Tail«-Koch, der selbst vor Zubereitungsideen nur so sprudelt ..
Logo+Uetrer+und+Herbs_Zeichenfläche+1

Heisse ware
hier drin!

Verantwortungsvoll genießen

Bist Du mindestens 18-Jahre alt?