detlev@ueter.de.  |  Otto-Balzer-Str. 20.  D-56130 Bad Ems

Kontakt +49 170 3468 326

Tofu ist das neue Hähnchen!

Tofu ist das neue Hähnchen!

Immer mehr Restaurants werben mit veganen Gerichten. Auch aus den Supermärkten sind Pro- dukte mit der Aufschrift „ve- gan“ kaum mehr wegzudenken und selbst der Bäcker von nebenan verkauft belegte Brötchen, in denen ein kleines Fähnchen mit dem be- kannten Vegan-Logo steckt.
Wer sich vegan ernährt, nimmt keine Produkte zu sich, die von Tieren stammen. Die Einschränkungen gehen also über den Verzicht von Fleisch und Fisch, zu dem sich ein Vegetarier entschlossen hat, hinaus und umfassen auch Milchprodukte, Eier, Honig und alle anderen Produkte, die aus oder von Tieren gewonnen wurden. Das Prinzip Veganismus kann man auf den gesam- ten Lebensstil anwenden und einen so genannten „veganen Lifestyle“ pflegen. Dann hat die Entscheidung, vegan zu leben, Auswirkungen auf Auswahl und Nutzung von Kleidung, Haut- und Haarpflegeprodukten, Kosmetik, Wohnungseinrichtung, Freizeitaktivitäten – dann werden beispielsweise keine Lederschuhe oder Wollpullover mehr getragen, keine Kosmetikprodukte verwendet, bei deren Herstellung Tierversuche vorgenommen wurden, keine Vorhänge aus Seide gekauft und auch ein Besuch im Zoo wird als moralisch nicht vertretbar angesehen. Der Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene Lebens- und Ernährungsweise. Die Motive für eine vegane Lebensführung können den Bereichen Gesundheit, Tierschutz und -ethik, Umweltschutz, Klimaschutz oder auch der Religion entstammen.
Logo+Uetrer+und+Herbs_Zeichenfläche+1

Heisse ware
hier drin!

Verantwortungsvoll genießen

Bist Du mindestens 18-Jahre alt?