detlev@ueter.de.  |  Otto-Balzer-Str. 20.  D-56130 Bad Ems

Kontakt +49 170 3468 326

Ueter & Herbs > Rezepte > Felchen in der Papilotte

Felchen in der Papilotte

http://dev.qmp-international.com/rezepte/felchen-in-der-papilotte/
  • 600 g Felchenfilet

Petersilie, Estragon, Kerbel

  • 300 g Blattspinat
  • 300 g Kartoffeln 
  • 50 g Butter
  • 60 ml Traubenkernöl
  • 1 Zitrone
  • 30 g Kapern
  • Salz, Pfeffer, Ducca

Felchenfilet von der Innenseite mit gehackten Kräutern bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Spinat in einer Pfanne mit Knoblauch, Olivenöl Salz und Pfeffer anbraten.

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer würzen und geschnittene Blattpetersilie mit etwas Traubenkernöl zugeben.

Dann die Fischfilets mit Salz, Pfeffer würzen und mit dem Spinat und den Kartoffeln auf den Pergamentpapierbogen anrichten.

Etwas Traubenkernöl darüber geben und ein Stück Butter auf den Fisch legen.

Die Kapern mit den Cherry Tomaten darauf verteilen und zwei Zitronenfilets auf den Fisch legen.

Die Ränder vom Pergamentpapier mit Vollei einstreichen zu klappen und ein schlagen.

Nun die Papilotte im Backofen bei 180 Grad ca 10 min backen.

Am besten erst am Tisch öffnen und aus dem Backpapier essen.

Tipp: so etwas geht auch mit anderem Gemüse. Das Gemüse sollte immer gar sein. Der Fisch beim einpacken in der Papilotte noch Roh.

Posted By

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Logo+Uetrer+und+Herbs_Zeichenfläche+1

Heisse ware
hier drin!

Verantwortungsvoll genießen

Bist Du mindestens 18-Jahre alt?