detlev@ueter.de.  |  Otto-Balzer-Str. 20.  D-56130 Bad Ems

Kontakt +49 170 3468 326

Ueter & Herbs > Rezepte > Geschmorte Lammschulter

Geschmorte Lammschulter

http://dev.qmp-international.com/rezepte/geschmorter-lammschulter/

 

  • 1 Lammschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g Röstgemüse
    (200 g Zwiebelviertel, 200 g Möhren, 100 g Sellerie, 100 g Petersilienwurzel)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 1000 ml Brühe
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • Speisestärke (je nach Bedarf)

 

  • Lammschulter mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein Backblech legen und im Backofen bei 220 °C ca. 20 Minuten braten
  • Für das Röstgemüse, die Zwiebeln schälen und vierteln, Möhren schälen und halbieren, Sellerie schälen und in grobe Ecken schneiden
  • Röstgemüse mit Knoblauch und Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten.
  • Mit Tomatenmark tomatisieren und mit Rotwein ablöschen
  • Brühe auffüllen und aufkochen lassen
  • Alles zu der Lammschulter geben und im Ofen bei 85 °C ca. 8 Stunden gar schmoren.
  • Für die Sauce das Röstgemüse zuvor entfernen und die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren und einköcheln lassen.
  • Mit gehacktem Rosmarin und etwas Knoblauch die Sauce abschmecken. Eventuell mit etwas Speisestärke abbinden.
  • Röstgemüse als Beilage wieder in die Sauce geben und zum Fleisch geben

 

Posted By

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Logo+Uetrer+und+Herbs_Zeichenfläche+1

Heisse ware
hier drin!

Verantwortungsvoll genießen

Bist Du mindestens 18-Jahre alt?